Hanebrink in den Vorstand des Bundesverbands gewählt

EMINun auch im Bundesverband aktiv: Wolfgang Hanebrink
Der Bundesverband Musikindustrie hat Wolfgang Hanebrink, Chairman & Head of Commercial Development bei EMI Music Germany, als Nachfolger von Birgit Adels in den Vorstand gewählt. Die einstige EMI-Chefin war mit ihrem Weggang von EMI aus dem Vorstand ausgeschieden.

Mit der Wahl stößt Hanebrink, der vor seinem Einstieg in die Musikbranche im Jahr 2005 16 Jahre in der Konsumgüterbranche unter anderem bei Panasonic und Epson beschäftigt war, auf die übrigen Vorstandsmitglieder Edgar Berger, Frank Briegmann, Bernd Dopp, Michael Haentjes und Konrad von Löhneysen.

Quelle: musikwoche.de

NEWS [ EMI ]
NEWS [ MUTE ]
Profil
Abmelden